Im Rahmen der IFAT 2014 in München wurden die neuesten wissenschaftlichen und anwendungsorientierten Erkenntnisse zur HTC von Klärschlamm vorgestellt.

Die Präsentationen finden Sie hier.

Was ist HTC

HYDROTHERMALE KARBONISIERUNG (etwa "wässrige Verkohlung bei erhöhter Temperatur") ist ein chemisches Verfahren zur einfachen und hocheffizienten Herstellung von CO2-neutraler Biokohle, Synthesegas, flüssigen Erdöl-Vorstufen und Humus aus Biomasse ...

weiter

Medienmitteilungen

Hier finden Sie die Medienmitteilungen des Bundesverbandes Hydrothermale Carbonisierung. Weitere Informationen, Logo- und Bilddateien sowie alle Präsentationen der IFTA 2014 finden Sie im Downloadbereich.

weiter
© 2011 Bundesverband Hydrothermale Carbonisierung e.V. | Libnower Landstr. 1-3 | 17390 Murchin-Relzow | Telefon +49 2104-2145153 |